Visum

Sri Lanka VisumFrage: Ich wollte heute das Visum für Sri Lanka elektronisch bestellen. Ich scheiterte schon beim Geburtsdatum. Als Beispiel für das heutige Datum steht in der Maske 03-12-14. Ich bin am 4. Oktober geboren. Mein Geburtsdatum erscheint aber immer als 10-04-1966. Wird diese amerikanische Form des Datums anerkannt, obwohl das Beispiel des heutigen Datums europäisch ist?

Freundliche Grüsse
Jeannette H.


Liebe Jeannette H.
Ich habe den Internet-Vorgang für die Visumsbestellung von Sri Lanka letzte Woche gemacht, weil ich von Mitte Dezember bis Mitte Januar auch in Sri Lanka sein werde und natürlich auch in der Oriole Villa sein werde.

Wenn Sie also auf www.eta.gov.lk bei Deutsch und bei Antrag reingehen, dann kommen mehrere Eingabemasken, die Sie korrekt ausfüllen. Dort müssen Sie auch die Visagebühren per Kreditkarte bezahlen. Im Normalfall sind dies 15 US-Dollar pro Person für 30 Tage. Gebühren siehe http://www.eta.gov.lk/slvisa/visainfo/fees.jsp

Wenn Sie diesen Prozess durch haben, dann kommt umgehend eine Bestätigungsmail (your ETA application has been received) und kurze Zeit darauf (ein paar Stunden bis ganz wenige Tage) danach kommt per eMail auch das Visum (your application for ETA has been approved). Auf diesem Papier steht Ihr Name. Sie drucken es aus und weisen es bei Einreise in Sri Lanka vor. (Sie brauchen also den Pass nicht noch zusätzlich einer Botschaft oder einem Konsulat von Sri Lanka einzuschicken.) Das Visum sieht so aus wie in der Beilage.

Auf beiden Papieren, die Sie per eMail zugeschickt erhalten, steht kein Geburtstagsdatum der beantragenden Person.
Während des Antragsprozesse hingegen muss auch das Geburtsdatum eingegeben werden und dies ist gemäss dem amerikanischen System: Monat-Tag-Jahr. Wenn Sie also am 4. Oktober 1966 geboren sind, wird die Maske 10-04-1966 zeigen. Das ist völlig korrekt so.
(Es ist aber richtig, dass das Bestätigungsmail dann das europäische System nutzt: Tag-Monat-Jahr.)

Ich hoffe, Sie finden sich nun zurecht, ansonsten helfe ich Ihnen gern weiter.

Herzliche Grüsse und auch ich freue mich auf Sri Lanka

Franz Stadelmann
www.priori-reisen-sri-lanka.ch

Print Friendly