Sri Lanka Riesenhörnchen (Ratufa macroura)

Das grosse Hörnchen in Sri Lanka gehört weltweit zu den grössten seiner Gattung und kann bis 36,5 Zentimeter lang und 1600 Gramm schwer werden und eine Schwanzlänge von bis zu 35 Zentimeter haben. Das putzige Tierchen gleicht unseren Eichhörnchen, ist aber wesentlich grösser und kommt in Südasien und somit auch auf Sri Lanka vor. Das Riesenhörnchen ist ein sehr guter Kletterer und verbringt die meiste Zeit seines Lebens im Geäst von Bäumen. Wegen der zunehmenden Abholzung in Sri Lanka schrumpft der Lebensraum der Riesenhörnchen allerdings zusehends und damit auch die Population.
Bei einem Besuch in Mihintale, einem Teil der Kulturhochburg Anuradhapura im zentralen Teil von Sri Lanka, kann man mit ein bisschen Glück nebst den kulturellen Attraktionen auch die Riesenhörnchen in freier Wildbahn hautnah erleben.                           Die Einheimischen in Sri Lanka sind sehr stolz auf ihre graufelligen Riesenhörnchen und mehrere von ihnen sagen sogar, dass es das Nationaltier von Sri Lanka ist.

Sri Lanka Riesenhörnchen

Sri Lanka Riesenhörnchen

Print Friendly