Gesundheit / Impfungen

Gesundheit und Impfungen für Sri Lanka

Welche Impfungen für Sri Lanka sind obligatorisch? Und was muss ich zum Thema Gesundheit wissen, bevor ich mich auf die Reise mache?

Zur optimalen Vorbereitung auf Ihre Reise in die Tropen, gehört die Rücksprache mit Ihrem Hausarzt, bzw., einer Institution der Tropenmedizin, um Risiken für Ihre eigene Gesundheit vorzubeugen.

Für die direkte Einreise aus Europa nach Sri Lanka sind keine Impfstoffe und -nachweise vorgeschrieben.

Empfohlen werden Ihnen jedoch für den Fall, dass ein längerer Aufenthalt oder ein Besuch in abgelegenen Gebieten geplant ist: Typhus, Polio, Tetanus, Hepatitis A und B sowie Tollwut. Kinder sollten zusätzlich gegen Diphtherie, Keuchhusten, Mumps, Masern und Röteln geimpft sein.

Ein geringes Risiko von Malaria besteht ausserhalb der Touristenzentren.

Print Friendly