Ein Spaziergang durch die Strassen von Jaffna, Sri Lanka.

Jaffna ist im Vergleich zu Colombo eine kleine Stadt und die Menschen sind sehr freundlich und auch neugierig auf die Reisenden. Viele der Einheimischen haben während des Krieges in Europa gewohnt und so ist es auch nicht ungewöhnlich, dass man Menschen antrifft, die gut bis sehr gut Deutsch oder Englisch sprechen.                                   Ein Besuch auf dem lokalen Markt ist sehr empfehlenswert. Hier gibt es alles zu kaufen: Gemüse, Fisch, Kleider und anderen Kuriositäten.

Man wird überall freundlich bedient und „handeln“ ist erwünscht.

Wenn der Hunger sich meldet, lohnt es sich, den lokalen Curry in einem der Hotels zu probieren. Aber passen Sie auf, die Küche Sri-Lanka gehört zu den schärfsten der Welt!

Jaffna Markt

Print Friendly