Die Zigarettenfrauen

Man sollte heutzutage selbstverständlich keine Werbung für Zigaretten machen, aber gleichzeitig wäre es zu schade, von den Frauen in Sri Lanka, die Zigaretten per Hand produzieren, nicht zu erzählen.
Sie arbeiten meistens in kleinen Frauenkooperativen und sitzen den ganzen Tag am Boden und machen aus Tabakblättern „handgerollte“ kleine Zigaretten. Um die Zeit ein bisschen zu beschleunigen, wird während der Arbeit viel geredet und gesungen. Die Frauen in den Bildern unten arbeiten in einem kleinen Dorf in Sri Lanka, nicht weit entfernt von Bentota.  Ein Mal pro Woche kommt ein Aufkäufer aus Colombo und nimmt eine neue, volle „Kiste“ mit Zigaretten mit.
Wenn Sie diese Frauen während Ihres Besuchs in Sri Lanka besuchen wollen, nehmen Sie mit uns info@priori.ch einfach Kontakt auf.

Produktion von handgerollten Zigaretten

Produktion von handgerollten Zigaretten

Produktion von handgerollten Zigaretten

Produktion von handgerollten Zigaretten

Produktion von handgerollten Zigaretten

Produktion von handgerollten Zigaretten

Abholbereite Zigaretten

Abholbereite Zigaretten

 

Print Friendly