Archiv der Kategorie: Transport

Mit dem Tuk-Tuk Sri Lanka entdecken

Warum nicht „Do it the Sri-Lankan way“ und auf Entdeckungstour mit einem lokalen Tuk-Tuk gehen?

Selbstverständlich gibt es in  Sri Lanka auch Taxis, Mietautos sowie Touristen-Busse. Diese fahren Gruppen zu den Sehenswürdigkeiten in und rings um die historische Stadt Anuradhapura sowie zu weiteren Regionen und Städten in Sri Lanka.

Ein Tuk-Tuk ist ein Dreiradtaxi. Bei diesem Fahrzeug haben zwei Erwachsene auf der hinteren Sitzbank genügend Platz. Nach einer kleinen Verhandlungsrunde mit dem Fahrer gibt es nicht nur einen guten Preis, sondern man sichert auch dem Fahrer Arbeit. Es ist in Sri Lanka kein Problem, es samt Fahrer gleich für einen ganzen Tag oder gar mehrere Tage zu mieten. (Bezahlt wird am Ende des Tages und nicht im Voraus).

Viele der Tuk-Tuk-Fahrer sprechen sehr gut Englisch und sind sehr bedacht, auch mehrere Kunden in der Zukunft zu bekommen. Allgemein gesagt: Sie machen einen guten Job. Wenn jemand einen speziellen Wunsch hat, sind die Fahrer sehr gerne bereit, ihr ganz persönliches Sri Lanka zu zeigen. So fahren sie einen beispielsweise gerne zu einem einheimischen Barbier oder in ein lokales, nicht touristisches Restaurant.

Mit dem Tuk-Tuk Sri Lanka entdecken

Mit dem Tuk-Tuk Sri Lanka entdecken